Badenheim.de

Die Gemeinde Badenheim[Keine†Beschreibung†eingegeben]

Weindorf in Rheinhessen

Im schönen Wiesengrund, in der Ebene des Appelbach liegt Badenheim. Badenheim ist ein typisches rheinhessisches Straßendorf mit einem fast komplett erhaltenen Scheunenkranz.

Landwirtschaft und Weinbau spielen in Badenheim mit seinen 540 Einwohnern immer noch eine große Rolle. Die Gemarkung ist ca. 400ha groß - davon sind ca. 70ha mit Reben bepflanzt - der Rest wird ackerbaulich genutzt. Mit zahlreichen Winzerbetrieben, wovon einige Gästezimmer bieten, lohnt es sich "Urlaub auf dem Bauernhof" zu machen.

Neues GemeindezentrumGanz aktuell ist der Umbau des neuen Gemeindezentrums. Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zum aktuellen Ortsgeschehen sowie Zahlen und Fakten rund um unsere Ortsgemeinde. Neues Gemeindezentrum im Bau

Die Gemeinde besitzt eine große Gemeindehalle. Im ersten Stock befindet sich ein großer Saal und im Parterre die Gaststätte "Badenheimer Hof". Das Gebäude ist grundlegend renoviert. In der ehemaligen Jugendbildungswerkstätte ist heute das Dekanatsbüro des Evangelischen Dekanats Wöllstein untergebracht. Ein Kindergarten in Trägerschaft der evangelischen Kirchengemeinde ist ebenfalls vorhanden.Gemeindehalle Badenheim

Badenheim ist auch Sitzgemeinde des evangelischen Pfarrers, der von hier aus noch einige Filialgemeinden betreut. Die katholische Pfarrgemeinde hat ihre ehemalige Zehntscheune zum "Pfarrer-Jakob-Haus" ausgebaut. Ein gelungenes Bauwerk, das von den Bürgern für Feierlichkeiten auch gerne genutzt wird.

Das ganze Jahr über gibt es Veranstaltungen, so z.B. 2 Kappensitzungen, Rosenmontagszug, Kerb am 1. Sonntag im Mai, Fußball- und Tennisturniere.

Seit 1978 findet jährlich eine Kunstausstellung statt, die im Juni 3 Wochen geöffnet ist.